Sehr preiswert

Schneller Versand

Offizieller Intex Händler

Entscheidungshilfe: Sand, Glas oder Filterkügelchen im Sandfilter?


Stefan
Intex-Pool Spezialist

Kurz zusammengefasst

Wenn es sich bei Ihrer Poolpumpe um einen Sandfilter handelt, brauchen Sie ein Filtermedium, um das Badewasser zu reinigen. Wissen Sie schon, welches Filtermedium Sie bei Ihrem Sandfilter einsetzen möchten? Sand oder Glas? Oder doch lieber Filterkügelchen? Bei einer Sandfilterpumpe denken Sie logischerweise zunächst an Filtersand. Aber das ist nicht die einzige Wahl, die zur Verfügung steht. Bei jeder Intex Sandfilterpumpe können Sie Filtersand, Filterglas oder Filterkügelchen verwenden. Welches Material Sie genau verwenden, hängt ganz von Ihrer persönlichen Vorliebe ab und hat nichts mit dem Pooltyp zu tun.

Sollten Sie noch Fragen zu einer geeigneten Poolpumpe für Ihren Pool haben, schauen Sie sich dann zuerst die Gesamtübersicht an. Dort finden Sie Ratschläge zur minimalen Pumpenkapazität pro Intex Pool und pro Poolzubehör.


Entscheidungshilfe Filtermedium

Im Folgenden haben wir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Filtermedien für Sie zusammengefasst, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern. Sie können dabei nichts falsch machen. Alle drei Medien sorgen für eine gute Wasserreinigung, keines von ihnen ist besser als die anderen.

Filtersand

  • Sorgt für hervorragende Wasserreinigung
  • Geeignet für alle Intex Sandfilterpumpen
  • Muss erst nach 3 Jahren ausgetauscht werden
  • Durch Verschleiß kann Sand in den Pool geraten

Filterglas

  • Sorgt für eine sehr feine Wasserreinigung
  • Geeignet für alle Intex Sandfilterpumpen
  • Muss erst nach 10 Jahren ausgetauscht werden
  • Relativ teuer in der Anschaffung

Filterkügelchen

  • Sorgt für eine ultrafeine Wasserreinigung
  • Geeignet für alle Intex Sandfilterpumpen
  • Muss selten bis nie ausgetauscht werden
  • Braucht fast wöchentlich einen Waschgang

Poolpflege

Genauso wichtig wie eine gute Filterpumpe mit Filtermedium ist das Hinzufügen von Chlor oder Salz. Diese Mittel bekämpfen Bakterien, die die Pumpe nicht aus dem Wasser filtern kann. Selbstverständlich bemühen Sie sich, die Verschmutzung des Poolwassers zu verhindern. Sollte das doch einmal nicht gelungen sein, lesen Sie auf der Seite Poolwasser erneuern, was Sie tun können, um das Gleichgewicht wieder herzustellen.


Vielleicht auch interessant


Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. - Mehr erfahren - Schließen