Sehr preiswert

Offizieller Intex Händler

Wann sollte die Poolpumpe laufen?


Stefan
Intex-Pool Spezialist

Kurz zusammengefasst

Es ist wichtig, dass die Poolpumpe jeden Tag läuft, vor allem im Sommer. Die Pumpe braucht nicht 24 Stunden am Stück zu laufen. Stellen Sie die Intex Poolpumpe zum Beispiel 3 Stunden, bevor Sie schwimmen gehen, an, so dass Sie beim Schwimmen sauberes Badewasser genießen können. Mit 3 Stunden haben Sie die tägliche Mindeststundenzahl eigentlich schon erreicht. Das ist nämlich die Zeit, die die Pumpe im Durchschnitt benötigt, um den kompletten Inhalt Ihres Intex Pools zu filtern.

Am besten stellen Sie die Intex Poolpumpe mindestens 3 Stunden am Tag an. Wir empfehlen, die Pumpe nicht länger als 10 Stunden am Tag laufen zu lassen, da sonst die Lebensdauer der Pumpe beeinträchtigt werden kann. Wenn Sie z.B. morgens und nachmittags schwimmen möchten, stellen Sie die Poolpumpe am besten dazwischen an. Wird der Pool einen Tag lang nicht genutzt? Stellen Sie die Pumpe dann in den wärmsten Stunden des Tages an, um mögliches Algenwachstum zu verhindern. Hier erfahren Sie mehr über die Zahl der Betriebsstunden Ihrer Poolpumpe.

Ist das Poolwasser grün, trübe oder sogar braun? In diesem Fall sind die Wasserwerte aus dem Gleichgewicht geraten. Sollte dies der Fall sein, können Sie auf der Seite Poolwasser erneuern nachlesen, was Sie dann am besten tun können.


Vielleicht auch interessant