Sehr preiswert

Offizieller Intex Händler

Wie kann ich den Poolfilter von Intex säubern?


Stefan
Intex-Pool Spezialist

Kurz zusammengefasst

Im Sommer wird Ihr Pool viel genutzt. Dann muss auch die Filterpumpe mehr arbeiten und braucht darum leider auch mehr Pflege. Es ist zum Glück sehr einfach, den Intex Filter zu säubern. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte für die Reinigung Ihres Poolfilters.

Trübes und grünes Wasser weist darauf hin, dass es Algen im Pool gibt. Algen sind nicht besonders schädlich für die Gesundheit, riechen aber unangenehm. Sie wollen dann wirklich nicht mehr gerne schwimmen! Eine gute Filterung verhindert das Algenwachstum. Die wichtigste Voraussetzung für die gute Filterung ist ein sauberer Poolfilter. Reinigen und ersetzen Sie den Filter darum regelmäßig. So erhalten Sie eine hervorragende Wasserqualität ohne Schmutz und unangenehme Gerüche.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie schmutziges Badewasser verhindern.


Poolfilter säubern

  1. Stellen Sie die Pumpe aus
  2. Holen Sie den Poolfilter aus der Pumpe
  3. Spülen Sie den Schmutz mit einem Gartenschlauch vom Filter
  4. Lassen Sie den Filter gut in der Sonne trocknen
  5. Bürsten Sie lose Schmutzpartikel aus dem Textil des Filters
  6. Nehmen Sie einen Eimer und füllen Sie ihn zu 1/7 mit Chlor und 6/7 mit Wasser*
  7. Tauchen Sie den Filter in den Eimer und legen Sie einen Deckel darauf
  8. Lassen Sie den Filter 3-5 Tage gut einweichen (in der Zwischenzeit können Sie einen anderen Filter nutzen)
  9. Spülen Sie den Filter mit sauberem Wasser ab
  10. Legen Sie den Filter zum Trocknen in die Sonne
  11. Bewahren Sie den Eimer eventuell für das nächste Mal auf
  12. Nehmen Sie einen sauberen Eimer und füllen Sie diesen zu 9/10 mit Wasser und 1/10 mit Chlorsäure*
  13. Schließen Sie den Eimer mit einem Deckel
  14. Lassen Sie den Filter in der Säurelösung einweichen, bis sie nicht mehr sprudelt
  15. Spülen Sie den Filter erneut mit sauberem Wasser ab
  16. Legen Sie den Filter wieder zum Trocknen in die Sonne
  17. Bewahren Sie auch diesen Eimer eventuell für das nächste Mal auf
  18. Nun können Sie den sauberen Poolfilter wieder verwenden

* Eine weitere Option ist der Interline Filtercleaner, speziell für die Reinigung von Patronenfiltern entwickelt. Dieses Reinigungsmittel eignet sich sowohl für Spafilter als auch für Poolfilter. Mit Hilfe des Cleaners weichen Sie Schmutz, Fett und Öl einfach aus dem Filtermaterial.

Sorgen Sie dafür, dass Sie einen Ersatz-Poolfilter haben

Oder... machen Sie es sich selbst ganz einfach und spülen Sie den Filter jede zweite Woche einmal kurz ab und ersetzen Sie ihn alle zwei Wochen durch einen neuen. Einen Filter so gründlich zu säubern, dass ein alter genau so sauber ist wie ein neuer, verlangt viel Zeit und (Reinigungs)mittel. Das liegt vor allem daran, dass die Abtötung von Mikroorganismen, der Abbau organischer Verunreinigungen und die Auflösung mineralischer Stoffe, die sich im Filtermedium ansammeln, Zeit benötigen. Achten Sie darum immer darauf, dass Sie einen Ersatz-Poolfilter im Haus haben!


Vielleicht auch interessant